Impropräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung

Liebe Parolanten,

Trump ist im Amt. Und die Welt belächelt und fürchtet den "DJ T", wie sich Trump selbst offenbar gelegentlich nennt. Und weil der Mann so unberechenbar sein soll, muss die Welt nun eben improvisieren. Nun ja.

In Österreich ging die Wahl nach der Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung ja dann doch zugunsten des gemäßigteren Kandidaten aus, bei dem nicht so viel Improvisationstalent gefordert ist. Improvisiert wird in Österreich aber trotzdem.

Und das gleich mehrmals in nächster Zeit. Mit der Chance für euch, uns dabei zu unterstützen.

Das erste Mal gleich diesen Freitag:
- 27. Jänner, 20:00 Uhr
- Volksschule Bregenz Weidach (Im Roßhimmel 9)
- Eintritt auf Spendenbasis, was zur Gänze Kinderprojekten zugute kommt
- Flyer anbei

Und dann alsbald:
- 25. März auf Einladung in Graz (falls jemand in der Nähe ist)
- 13. Mai in Hohenems
(Termine gibts auch auf unserer Webseite)

Wir freuen uns auf euch und eure Unterstützung,
5-4-3-2-1 Paroli!

© 2017 - Paroli
Startseite  |  Termine  |  Kontakt  |  Bilder  |  Impro  |  Impressum